Der Adtraction Blog

Einweg-Gutscheincodes im Affiliate Marketing

Für viele unsere Advertiser sind Gutscheincode sehr wichtig und ein beliebter Bestandteil ihrer Affiliate Marketing Strategie.

Allerdings kann das Verwenden von Gutscheincodes auch Herausforderungen für Advertiser mit sich bringen, wie die Kontrolle der Gewinnspanne, des inkrementellen Werts und auch darüber, wie und wo Codes verbreitet werden.

Immer mehr Advertisers entscheiden sich darum dafür Einweg-Gutscheincodes für ihre Affiliate Kampagnen zu verwenden, was nicht nur dabei hilft den Code besser zu kontrollieren, also auch dem Kunden die Möglichkeit zu geben, eine unique und zielgerichtete Shopping Erfahrung zu bieten.

Was sind Einweg-Gutscheincodes? 

Ein uniquer oder einmaliger Gutscheincode ist ein Rabattcode, der einem Kunden zur Verfügung gestellt wird und nur einmal von der Person eingelöst werden kann. Manchmal werden Einweg-Rabattcodes auch auf einen einzelnen Kunden zugeschnitten.

Außerhalb von Affiliate Marketing werden Einweg-Rabattcodes per E-Mail-Marketing versendet, oftmals auch nur für bestimmte Kunden.

Wie können Publisher mit Einweg-Rabattcodes arbeiten?

Der Ausgangspunkt für Advertiser, um Codes für den einmaligen Gebrauch zu erstellen, ist dass deren E-Commerce-Plattform dies auch unterstützt.

Ebenso wichtig es es, dass Publisher Einweg-Gutscheincodes auf deren Seite implementieren können. Größere Gutscheinseiten können Einweg-Rabattcodes entweder über programmgesteuerte oder über statische Dateien ausgeben. 

Technologiepartner, wie Uniqodo können dabei helfen, Einweg-Gutscheincodes zwischen Advertiser und Publisher zu vermitteln, vor allem wenn der Advertiser technisch nicht selber in der Lage ist diese zu erstellen und an Publisher weiterzugeben.

Wie können Einweg-Gutscheincodes angewendet werden?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, mit Einweg-Gutscheincodes neue Kunden zu gewinnen, deren Shopping Erlebnis zu verbessern und Advertisern mehr Kontrolle über deren Gutscheincodes im Umlauf zu geben. Hier sind einige Vorteile von der Verwendung von Einweg-Gutscheincodes:

  • Einweg-Gutscheincodes die für jeden Nutzer unique sind stellen sicher, dass ein spezieller Publisher den Code nicht an andere Publisher weitergeben kann oder auf anderen Channels verwenden kann
  • Für Publisher bedeuten Einweg-Gutscheincodes, dass ein exklusiver Code dann auch wirklich exklusiv ist und von keinem anderen Publisher beworben werden kann. Das ist besonders wichtig, wenn Advertiser mit Codes arbeiten, die auf eine bestimmte Kundengruppe ausgerichtet sind, z.B. Studenten oder Mitarbeiter im Gesundheitsbereich
  • Kunden können maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse erhalten, die durch Einweg-Gutscheincodes freigeschaltet werden können, wie ein Code der ein “VIP” Angebot freischaltet
  • Advertiser können Gutscheincodes auf einzelne Benutzer oder Kundentypen zuschneiden, ohne befürchten zu müssen, dass ein Code, der für einen bestimmten engagierten bestehenden Kunden bestimmt ist, in die Hände eines neuen Kunden fällt

Wenn du als Advertiser daran interessiert bist, Einweg-Gutscheincodes mit deinen Publishern zu teilen, dann wende dich bitte an hello@adtraction.com.

Superweek Angebote KW 37

Lies den Blogpost

Wie funktioniert Adtraction's Google Chrome Extension?

Lies den Blogpost

Ein paar Worte von Simon Gustafson, Geschäftsführer von Adtraction

Lies den Blogpost

Erhalte Neuigkeiten von unserem Adtraction Blog.

Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Privacy Policy zu

Neue Advertiser bei Adtraction

Lies den Blogpost

Adtraction’s Zahlungsprozess an Affiliates

Lies den Blogpost

Warum Affiliate Marketing ein wichtiger Channel für Start-Ups ist

Lies den Blogpost

Starte mit Affiliate Links in Adtraction’s System

Lies den Blogpost

Affiliate Marketing für Instagram

Lies den Blogpost

Was ist Affiliate Marketing und wie funktioniert es?

Lies den Blogpost

Neue Advertiser bei Adtraction

Lies den Blogpost
Mehr Blog Posts hier