Der Adtraction Blog

Was ist eine EPI und wie funktioniert sie?

Dieser Guide erklärt und zeigt, wie Adtraction´s EPI oder auch SubID funktioniert.

EPI ist ein Parameter in Adtraction´s Tracking Links. Dieser Parameter erlaubt es, Informationen oder auch Daten an Adtraction’s System zu senden. Die Daten sind somit an die Transaktionen gebunden, die über den Tracking Link in unsere Plattform eingehen. 

Oftmals benutzt man die EPI, um die Ergebnisse eines besonderen Links nachverfolgen zu können oder damit man in der Lage ist, Sales bestimmten Nutzern zuzuordnen.

Hier ein Beispiel, wie du die EPI an den Adtraction Link hinzufügen kannst:

http://track.adtraction.com/t/t?a=243&as=110183&t=2&tk=1&epi=dein-text-hier

  • Die EPI kann maximal 123 Buchstaben lang sein und kann nur in HTML und regulären URL Links verwendet werden.
  • Wenn du einen Deeplink an den URL Parameter anhängen möchtest, kannst du das folgendermaßen machen: http://track.adtraction.com/t/t?a=243&as=110183&t=2&tk=1&epi=dein-text-hier&url=https://www.beispiel.com
  • Wenn du beim Erstellen des Kurzlinks vergessen hast eine EPI hinzuzufügen, kannst du diese auch später hinzufügen. Beispiel: https://adtr.co/wyVwvz?epi=123abc
  • Die EPI kann mit der Cleanlink-Technologie von Adtraction verwendet werden. Beispiel: https://www.domain.com?epi=123abc

Die EPI ist auch in Adtraction´s API und als Token in unserer Callback Funktionalität zu finden.

Erhalte Neuigkeiten von unserem Adtraction Blog.

Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Privacy Policy zu.

Mehr Blog Posts hier