Der Adtraction Blog

Warum Challenger Brands sich nun an Affiliate Marketing richten

Hier bei Adtraction lieben wir es mit Unternehmen zu arbeiten, die eine Vision haben und zu ihren Values stehen. Marken, die verstehen, wie und warum deren Produkte oder Dienstleistungen das Leben ihrer Kunden besser machen.

Challenger Brands sind Unternehmen, die den Status Quo durchbrechen, nicht der üblichen Norm folgen und versuchen Änderungen in dem Sektor, in denen sie tätig sind, durchzusetzen. Ihre Handlungen bringen Leute dazu, wahrzunehmen was sie machen. Im E-Commerce Bereich, der sich ständig ändert, ist genau das wichtig, da Marken Kunden brauchen, die sich aktiv damit auseinandersetzen, was diese Firmen anders machen.

Eine Challenger Brand hat immer eine Mission. Die Mission ist das, wofür du stehst und wichtiger als das Verlangen Geld zu machen. Wir alle wissen, dass es wichtig ist einen Gewinn zu machen, aber die treusten Challengers sehen es auch als eine Bestätigung, wenn andere an deren Mission glauben und dazu bereit sind einen Teil davon zu bezahlen.

Digitale Änderungen begünstigen Challenger Brands

Diese Änderungen treten in allen Teilen unseres Lebens auf und werden durch digitale Innovationen ermöglicht. Challenger Banken nutzen den Moment und bieten eine leichtere und benutzerfreundlichere Art und Weise um persönliche Finanzen zu verwalten. Nachhaltige Marken bieten Kunden die Möglichkeit, Produkte zu erhalten, die Empathie gegenüber unserer Umwelt zeigen. Abonnements und On-Demand Services bieten uns eine flexible Möglichkeit, um mit Produkten zu interagieren und somit einen modernen Lebensstil ermöglichen.

Als Challenger Brand kann ein Unternehmen den kompletten Sektor neu definieren oder auch den Teil umstrukturieren, der bestimmt, wie man mit Kunden interagiert. Du musst den Sektor also nicht komplett ändern um einen Unterschied zu machen. Leute lieben es neue Marken auszuprobieren und dabei Erfahrungen zu sammeln, die authentisch und persönlich sind. Kleine Änderungen, die durch neue digitale Trends entstehen, können einen großen Einfluss auf die Verbindung zwischen dir und deinem Kunden haben - wie eine Fashion Seite, die Selfies von ihren Kunden auf der Produktseite integriert.

Konkurrenz in einem fest etablierten Sektor

Challenger Brands werden oft wegen ihrer Einstellung als solche bezeichnet. Sie haben eine bestimmte Ansichtsweise und ein Idealbild, dass sie auf jeden Fall erreichen möchten - komme was wolle. Wenn man als neuer Konkurrent in einem schon überfüllten, wettbewerbsfähigen Sektor eintritt, muss man herausstechen. Eine Firma kann kein dominanter Marktführer sein und gleichzeitig ein Challenger.

Adtraction, sieht das als große Chance, da wir es lieben mit Unternehmen zu arbeiten, die etwas neues ausprobieren, unentdeckt sind, eine Niche austesten und Änderungen durchsetzen! Was wir damit meinen ist, dass wir es lieben mit Unternehmen zu arbeiten, die eine Vision haben und zu ihren Values stehen, Marken die verstehen, wie und warum deren Produkte das Leben für ihre Kunden besser machen. Diese Marken fühlen sich nicht in die Enge gedrängt und sind sich sicher, dass das Gesamtbild ihrer Bemühungen dabei helfen werden ihre Mission zu erreichen.

Wie können Affiliates dir bei deiner Mission helfen?

Bei Adtraction sehen wir es immer häufiger, dass Advertiser, die Challenger sind, Teil unseres Netzwerk werden; sie führen neue Wege ein und durchbrechen die übliche Art und Weise, wie der Markt funktioniert, indem Kunden eine Alternative zu den traditionellen und bekannten Marken erhalten. Wir empfehlen Affiliate Marketing für alle Marken die Zeichen einer Challenger Brand mit sich bringen. Affiliates sind Partner, die eine Marke auf deren Reise mitnehmen können. Vor allem gutes Marketing mit Content Seiten kann nur funktionieren, wenn deine Marke durch den Affiliate repräsentiert wird. Advertiser, die mit Adtraction arbeiten, nutzen Affiliates, um Präsenz in einem Markt zu erreichen und deren Mission mit anderen zu teilen. Affiliate Partner sind flexibel und können Marketing Bemühungen verbessern, indem sie dabei helfen Produkte zu pushen die neu erscheinen, oder sich mit anderen Marketing Kampagnen überschneiden. Die “Test & Lernen” Natur von Affiliates kommt durch die Möglichkeit eine Reihe von Partnern zu haben, die man jederzeit optimieren kann. Diese Beweglichkeit kommt allen Marken zugute, die Prozesse durchbrechen und verbessern wollen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für deine Marke mit Affiliate Marketing zu starten?

Vielleicht hast du schon Paid Search, Google Shopping und Paid Social Media ausprobiert und zahlst somit ein festes Marketingbudget, um neue Kunden zu erreichen. Wir empfehlen dir, dass du zumindest einen Paid Marketing Channel ausprobiert hast, bevor du Affiliate Marketing ausprobierst.  Mit dieser Herangehensweise haben wir es geschafft, die Einnahmen einer Marke um 20% zu erhöhen, indem wir die richtigen Affiliates identifiziert haben und die Mission der Marke mit diesen geteilt haben. Challenger Brands präsentieren ihre Mission genauso direkt, wie ihre Produkte. Indem man Affiliates erzählt wer du bist, was die Geschichte hinter deine Website ist, wo die Idee herkam, wofür du stehst und wie du die Norm durchbrichst, erhält man eine kraftvolle Perspektive.  Mit dieser Geschichte können wir Affiliate Marketing nutzen um Partner zu finden, die sich mit dir und deiner Marke beschäftigen und dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen.

Ähnliche Beiträge:

Was ist Affiliate Marketing? 

Warum sollte man mit Gutscheinseiten arbeiten? 

Cashbackseiten für mehr loyale Kunden

  • Erhalte Neuigkeiten von unserem Adtraction Blog.

    Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Privacy Policy zu

  • Diversity und warum sie gerade jetzt in der Performance Marketing Branche benötigt wird

    Unsere britische Managing Partnerin von Adtraction, Anjulie Blunden, hat kürzlich einen Artikel geschrieben, in dem sie ihre Gedanken zum Thema Diversity teilt und warum wir gerade jetzt Diversity in der Performance Marketing Branche benötigen.

    Lies mehr
  • Triff unser Adtraction Team auf der DMEXCO

    Hast du vor auf die DMEXCO zu gehen? Vergiss nicht ein Meeting mit Adtraction zu vereinbaren!

    Lies mehr
  • NiceBeauty

    Wir begrüßen NiceBeauty als Advertiser bei Adtraction!

    Lies mehr
  • Drei Tipps, mit denen man die Conversion Rate verbessern kann

    Website Traffic ist super, aber auch nur wenn dieser konvertiert. In diesem Post, teilen wir drei einfache aber effektive Tipps mit dir, mit denen man die Conversion Rate verbessern kann.

    Lies mehr
  • Wie funktionieren Tracking Links?

    Der Zweck von Tracking Links ist es, einen potentiellen Kunden von der Traffic Quelle des Publishers bis zum Punkt der Conversion nachzuverfolgen. Aber welche Technologie steckt eigentlich dahinter und wie funktioniert diese?

    Lies mehr
  • Cashback Seiten für mehr loyale Kunden

    Kundenloyalität im modernen Einzelhandel bringt viele Herausforderungen mit sich. Laut einem Artikel aus dem Jahr 2016 in Forbes, kann Kundenloyalität mit der Hilfe von Cashback Seiten Aufrecht erhalten werden. Cashback Seiten können demnach die Customer Lifetime Value bis zu 30% erhöhen. Bist du bereit mehr darüber zu lernen, wie du mit Cashback Seiten arbeiten kannst?

    Lies mehr
  • SEO Tipps für Affiliates

    Es spielt keine Rolle welcher Affiliate Typ du bist, du bist auf jeden Fall abhängig von dem Traffic auf deiner Website. Für viele Affiliates sind Suchmaschinen die wichtigste Quelle für Seitenbesucher. Lies in diesem Blogpost mehr über SEO und wie du deine Website für Suchmaschinen optimieren kannst.

    Lies mehr
  • Nextory

    Wir begrüßen Nextory als Advertiser bei Adtraction!

    Lies mehr
Mehr Blog Posts hier