Der Adtraction Blog

Rekordergebnisse für das vierte Quartal

Adtraction erreicht ein neues Allzeithoch mit Rekordzahlen im vierten Quartal in 2020!

Für die meisten Advertiser im E-Commerce-Bereich gelten die Monate November und Dezember als “Peak-Season” des Jahres. 2020 war da keine Ausnahme, auch wenn das Einkaufserlebnis anders war als in den Jahren zuvor.

Lockdowns und Einschränkungen in ganz Europa haben die Einzelhandelsumsätze am Black Friday noch weiter in Richtung Onlineshopping gerückt. Advertiser und Publisher waren aber gut darauf vorbereitet, dass diese “Peak Season” ein noch größeres Volumen als sonst haben würde.  

Im Vergleich zu 2019, stieg der E-Commerce-Umsatz um mehr als 30 %. 

Black Friday

Der Freitag nach Thanksgiving, Black Friday, leitet den Beginn der Vorweihnachtsgeschäfts ein. Der Black Friday startete bei seiner Entstehung als offline Businessmodell aber hat sich in den letzten Jahren zu einem entscheidenden Ereignis für Online-Händler in ganz Europa entwickelt. Im Jahr 2020 fiel der Black Friday auf den 27. November. 

In den vergangenen 4 Jahren war der Black Friday der umsatzstärkste einzelne Verkaufstag bei Adtraction. Auch in diesem Jahr hat sich der Trend bestätigt: Der Umsatz erreichte ein Allzeithoch! Im Vergleich zu durchschnittlichen Freitagen im Oktober und November war der Umsatz am Black Friday neunmal größer. 

Das Wachstum im Onlineshopping hat dazu geführt, dass der Black Friday fast nahtlos ins Black Weekend und in den Cyber Monday übergeht. Diese Tendenz wurde im Jahr 2020 sehr deutlich, wobei der Großteil des Wachstums an den Tagen vor Black Friday und nicht am eigentlichen Black Friday zu verzeichnen war. 

Im gesamten Netzwerk stiegen die Umsätze an den Tagen vor Black Friday um mehr als 70 %, während das Wachstum am Black Friday bei etwa 5 % lag.

Black Week

Jahr für Jahr haben Einzelhändler damit gerechnet, dass die Black Friday Sales immer früher beginnen und immer später enden werden. Diese Entwicklungen haben dafür gesorgt, dass der Black Friday sich zu einer ganzen Shopping Woche ausgeweitet hat. Die Black Week 2020 lief von Montag, den 23. November, bis Montag, den 30. November. 

Mit einem Wachstum von mehr als 30 % gegenüber den bemerkenswerten Zahlen des letzten Jahres war es die verkaufsstärkste Woche, die Adtraction je hatte. Während der gesamten Woche hat Adtraction alle drei Sekunden einen Sales der E-Commerce Kunden getrackt. Der größte Zuwachs während der Black Week war am Montag, den 2. November zu sehen. Die E-Commerce Umsätze an dem Tag haben sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. 

Mit einem Wachstum von mehr als 100 % gegenüber dem Vorjahr lief die Kategorie Elektronik & Technologie am besten, während die Kategorie Travel & Accommodation den stärksten Rückgang verzeichnete. 

Schaut man sich die Publisher-Seite an, war der Bereich Content der erfolgreichste. In den letzten vier Jahren haben sich die Verkäufe von Content-Webseiten während der Black Week vervierfacht. Dieses bemerkenswerte Wachstum ist mit großer Wahrscheinlichkeit auf den engagierten Einsatz unseres Teams bei der Content-Publisher-Rekrutierung zurückzuführen. Wir freuen uns, dass Contentseiten und Verlage einen immer größeren Anteil an unserem Affiliate-Mix ausmachen.

Cyber Monday

Cyber Monday, der Montag nach Thanksgiving wurde von Einzelhändlern ins Leben gerufen, um die Menschen zum Onlineshopping zu ermutigen. Im Jahr 2020 fiel der Cyber Monday auf den 30. November. 

Obwohl der Black Friday umsatztechnisch um einiges stärker war als der Cyber Monday, verzeichnete der Shoppingtag ein deutliches Wachstum von rund 30% im Vergleich zum Vorjahr. Obwohl der Cyber Monday nicht einmal ein Drittel des Volumen vom Black Friday erreicht, war der Cyber Monday 125% größer als als ein normaler Montag im Oktober und November.

Schlusswort

Die Verlängerung der Vorweihnachtsverkäufe und somit der gesamten Peak Season hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Zu den Vorteilen zählen, dass Verbraucher eine größere Auswahl haben und Einzelhändler am Black Friday nicht komplett überrumpelt werden. Zu den Nachteilen gehört, dass Marken/Shops ihre Kunden die ganze Woche über mit speziellen Angeboten motiviert halten müssen. Die Challenge für Einzelhändler, die sich mehr und mehr mit digitalen Medien beschäftigen, ist Spannung für die Massen zu schaffen. 

Wir freuen uns darauf zu sehen, wie sich die digitalen Trends im Jahr 2021 weiterentwickeln werden. 

Wenn du weitere Informationen zur Peak Season in deinem lokalen Markt erhalten möchtest, dann schreibe uns einfach unter germany@adtraction.com.

Neun Affiliate Marketing Prognosen in 2021

Lies den Blogpost

Black Friday 2020 - Alle Kampagnen von Adtraction’s Advertisern

Lies den Blogpost

Adtraction wurde als Bestes Affiliate Netzwerk nominiert

Lies den Blogpost

Erhalte Neuigkeiten von unserem Adtraction Blog.

Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Privacy Policy zu

Publisher Spotlight: MIVO Mitarbeitervorteile GmbH

Lies den Blogpost

Superweek Angebote 12. - 18. April 2021

Lies den Blogpost

Produkte entdecken mit dem neuen Produkt-Browser von Adtraction

Lies den Blogpost

Das war das Jahr 2020 bei Adtraction!

Lies den Blogpost

So funktioniert Adtraction’s neue Google Ads Integration

Lies den Blogpost

Affiliate Marketing Guide für TikTok

Lies den Blogpost

Adtraction's neue Google Ads Integration

Lies den Blogpost
Mehr Blog Posts hier